Idee von Adliswil bewegt sich

Immer wieder hört und liest man:“Wir brauchen mehr Bewegung!“


Das Bundesamt für Sport (Baspo) in Magglingen rief im Auftrag des Bundes „schweiz.bewegt“ ins Leben. Das Baspo hat mit «schweiz.bewegt» das Ziel, in möglichst vielen Schweizer Gemeinden attraktive Bewegungsangebote für jedermann zu schaffen. Seit der Lancierung im Jahr des Sports 2005, haben mehr als 300 Gemeinden bei der Aktion teilgenommen. «schweiz.bewegt» konnte bisher Alt und Jung, Klein und Gross für eine aktive Teilnahme bei Bewegung, Sport und Spiel begeistern.


In Adliswil bestehen sehr viele Sportangebote. Die Stadt unterstützt die Vereine seit Jahren und hat 2005 das stadteigene Sportleitbild verabschiedet. Aus diesem Grund rief die Sportkommission Adliswil (SPOKA), als Vertreterin aller Adliswiler Vereine, eine Sportwoche ins Leben.


Damit wollte und will sich die SPOKA insbesondere bei der Stadt für ihr Entgegenkommen und ihr Engagement in Sachen Sport bedanken. Als schöner Nebeneffekt sollten die Einwohner in und um Adliswil zum Sport treiben animiert werden. Da dieser Anlass im Sinne von „schweiz.bewegt“ stattfand, wurde er auch dort gemeldet. Es entstand „Adliswil bewegt sich“: Eine jährlich wiederkehrende Sportwoche mit einem Abschlussevent.